Das erste segelnde Farm-to-table Café


Mai - September 2018 auf der H.F. 42 Providentia, dem Schulschiff der Ostseeschule Flensburg

 

Kurz und knackig:

  • Am 10. Mai 2018 eröffnet das Malgari Café auf dem Ostseeschulschiff
  • Gastronomische Landratten: Heiko Niehaus und Silvia Sibille
  • Kombüsenstil: Farm-to-table Café  (nachhaltig, anspruchsvoll, selten)
  • Auf dem Teller landet alles was die Region zu bieten hat
  • 16 Sitzplätze in der Messe & 22 Sitzplätze an Deck
  • Das Café beinhaltet einen Genussladen mit Produkten aus der Förde-Region und Spezialitäten aus dem Piemont in Norditalien
  • Es gibt ein B&B Angebot mit Übernachtungsmöglichkeit für 6 Personen
  • Unser Frühstück und unsere Aperitifs sind handgemacht und frisch
  • Wir informieren unsere Kunden zu den Produkten, die wir verkaufen
  • Auf unseren Segeltörns können Sie etwas über das Schiff erfahren
  • Norddeutsches Wetter trübt bei weitem nicht den Hafenblick

Seit September 2018 auf der Sigandor, dem Schiff von Rieke Boomgaarden

 

  • Am 16. September 2018 zieht das Malgari Café für den Winter auf die Sigandor um
  • Unserem Kombüsenstil bleiben wir treu
  • 25 Sitzplätze in der Messe & 30 Sitzplätze an Deck
  • Ab sofort servieren wir Wintereintöpfe